POTTENDORF

Schlossruine mit zwei Wehrtürmen sowie Kapelle und Wirtschaftsgebäuden.
Anfahrt: A3 zwischen Ebreichsdorf West und Hornstein. Das Schloss befindet sich im Ortskern.
Parken: im Ort
Zugang: Schloss, Wehrtürme und Kapelle werden von einem 1,50m tiefen, wasserführenden Graben umgeben. Aufgrund fehlender Brücken und Stege ist eine Begehung nur bei entsprechend dicker Eisdecke im Winter möglich. Das gesamte Areal gehört zu den Besitztümern der Esterhazy.
zuletzt besucht: 10.01.2009, 15.08.2009

Geografische Länge 16° 23' 05"
Geografische Breite 47° 54' 40"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps
Schlossruine Pottendorf auf Burgen Austria
Schlossruine Pottendorf auf Wikipedia


BEGEHUNG SCHLOSSRUINE & KIRCHENRUINE POTTENDORF DURCH DIE GEMEINDE & DAS BDA NIEDERÖSTERREICH