OBERRUSSBACH

Fragmente einer Burgruine, darüber ein Schloss errichtet, welches ebenfalls bereits unbewohnt ist und in Bälde zur Ruine wird. Laut Dorfbewohner steht das Grundstück zum Verkauf ausgeschrieben. Erste Nennung erfolgt E.d.12.Jhs. 1663 ist der Sitz bereits aufgegeben, Teile wurde E.d.18.Jhs abgebrochen.
Anfahrt: im Ort, bei der Kirche
Parken: an der Hauptstrasse
Zugang: Privatbesitz, das Grundstück ist eingezäunt (dzt. Wildgehege)
zuletzt besucht: 22.01.2008

Geografische Länge 16° 02' 58"
Geografische Breite 48° 28' 26"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps
Ruine Oberrussbach auf Burgen Austria
Ruine Oberrussbach auf NÖ Burgen online