FESTENBERG

Geringe Reste eines vermutlich festen Hauses. Erste urk. Erwähnung 1157.
Anfahrt: nördlich der B18, bis Hafnerberg
Parken: Im Ort Hafnerberg bei "Schöbinger's Gasthaus zum Kleinen Semmering".
Weg: Vom Gasthaus der rot weiß roten Markierung 04 bzw. 404 bis zum Holzablageplatz folgen und weiter der Forststrasse links den Berg hinauf bis ans Ende. Von dort führt ein kürzlich verbreiteter Wanderweg in Serpentinen den Festenberg hinauf. Die Ruinenreste befinden sich am knapp 590m hohen Gipfel. Gehzeit ab Hafnerberg ca. 30 Minuten bei guter Kondition.
Zugang: ganzjährig möglich
zuletzt besucht: 08.03.2008, 12.12.2009

Geografische Länge 16° 00' 49"
Geografische Breite 48° 00' 53"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps