FERNSTEIN

Reste eines Turms über dem Schloss Fernstein.
Anfahrt: B179 bis zur Raststation Fernsteinsee.
Parken: Parkmöglichkeit vorhanden
Weg: Es führt kein Weg zur Ruine, vermutlich war der Turm nur von der damals darunterliegenden Klause erreichbar. Heute gelangt man vom Wanderweg 01 (Römerweg) ohne erkennbaren Weg zur Ruine - Abrutschgefahr, beim Turm selbst besteht Absturzgefahr.
Zugang: ganzjährig unter Berücksichtigung der erwähnten Gefahren möglich
zuletzt besucht: 17.10.2011; 23.09.2016

Geografische Länge 10° 49' 04"
Geografische Breite 47° 20' 48"

externe Links:
Lage der Ruine auf Google Maps
Ruine Fernstein auf Burgen Austria
Ruine Fernstein auf Wikipedia

       

RUINE FERNSTEIN NACH SCHLÄGERUNGSARBEITEN